Neu: Inspirationen für Webdesigner

Entdecken Sie die schönsten Seiten im Netz

Hier klicken und mehr erfahren

Schnelle Seiten gefällig?

Befreien Sie Ihre Webseiten mit wenigen Mausklicks von unnötigem Balast

Hier klicken und mehr erfahren

Smart-Tags vermeiden

Microsoft erfreut den Surfer beim Internet Explorer 6.0 mit den so genannten Smart-Tags, kleinen Werbehinweisen, die auf jeder Webseite auf microsoftgewollte andere Angebote verweisen können. Für den Surfer ist dies vielleicht mitunter wirklich sinnvoll, aber Webdesigner werden kaum Interesse daran haben, sich von den Redmondern Besucher entführen zu lassen.

Mit einem einfachen Eintrag in den HEAD-Bereich der eigenen Seiten können die umstrittenen Einblendungen umgangen werden:

<meta name="MSSmartTagsPreventParsing" content="TRUE">


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

© Grammiweb.de Internetlösungen. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 22.01.2020
Seitenanfang - Sponsor werden - Datenschutz - Medien - Impressum - Werbung - Hilfe - Kontakt