Finden Sie harmonische Farben

Mit MyColor Studio, dem professionellen Farbmanagement für Ihre Webseite

Hier klicken und mehr erfahren

Verwalten Sie Ihre Webfarben

Behalten Sie mit MyColor Studio den Überblick über Ihre Onlineprojekte

Hier klicken und mehr erfahren

Listen ohne <li> erstellen

Um Listen zu erstellen bringt HTML das <li>-Element mit, welches einen neuen Listenpunkt darstellt.

Leider zeigt sich dessen Anwendung und vor allem Formatierung in der Praxis nicht als unbedingt pflegeleicht. Einrückungen, CSS-Definitionen, unterbrochene Layouts, ... - je nach Browser zeigen sich immer wieder neue Probleme.

Dabei bringt HTML eine bequeme, wenn auch nicht vollwertige, Alternative mit: Die &bull;- Maske. Diese maskiert das Sonderzeichen "Bullet" (•) und wird als normales Zeichen gehandhabt.

Die Umsetzung als normales Zeichen birgt dann auch schon das Problem: Es finden keinerlei Einrückungen mehr statt, was den Einsatz nur bei Listenpunkten mit einer Zeile Text empfiehlt. Andererseits kann dieses Zeichen aber auch vollkommen normal formatiert werden, so dass eine eigene Farbgebung für jeden Listenpunkt ebenso kein Problem darstellt wie zum Beispiel Hintergründe oder ähnliches.

Beispiel

• Eintrag 1
Eintrag 2 (diesmal in Rot)
• Eintrag 3

Der Quellcode:

<p>
&bull; Eintrag 1<br>
<span style="color: red;">&bull;</span> Eintrag 2<br>
&bull; Eintrag 3
</p>

 
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

© Grammiweb.de Internetlösungen. Alle Rechte vorbehalten. Stand: 26.06.2017
Seitenanfang - Sponsor werden - Datenschutz - Medien - Impressum - Werbung - Hilfe - Kontakt